NEWS

 

 

 

Buchprojekt – Digital Society


DIGITAL SOCIETY – so titelt mein "sprachenübergreifendes Buchprojekt" mit gezeichneten Illustrationen im Stile von erzählenden Piktogrammen, welches den Wandel von der "analogen zur digitalen Gesellschaft" zum Thema hat.

In 4 Kapitel aufgeteilt – von Beobachtungen unseres Verhaltens in und durch soziale Netzwerke, über den digitalen Alltag, der "Generation Smartphone-Junkies" bis hin zu digitaler Liebe und Erotik – zeichnet das Buch ein kritisch-humorvolles Bild unserer vernetzten Gesellschaft, in welcher sich jeder mehr oder weniger als "User" wiederfinden wird.

So wird beispielsweise die Balance zwischen virtuell und real thematisiert, das Ranking um die eigene Selbstdarstellung, das Posen und Posten, Liken, Sharen und Followen, der digitale Alltag mit seiner Echtzeit-Beschleunigung und Informationsflut, die digitale Apathie und Smartphone-Körpersprache, Orientierungslosigkeit bei leerem Akku, Netzfreundschaften und Online-Erotik, um nur einige Themen herauszustellen.

Meine Generation ist diejenige, die noch beide Welten kennt – eine Welt mit und ohne Internet. Aus dem selbst erlebten digitalen Alltag als Designer, entstand die Idee, einerseits selbstreflektiert als auch meine Wahrnehmung von Social Media und des digitalen öffentlichen Lebens visuell zu thematisieren. Nach mehr als einem Jahr sind mehr 140 Illustrationen entstanden, welche jetzt in Form eines Buch-Layouts zusammengefasst wurden. So sind es jetzt 70 ausgewählte Illustrationen auf 124 Seiten im Format 148 x 148 mm. Ein Bilderbuch für Erwachsene.

#DigitaleGesellschaft

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Archive
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Basic Square